Tropische Verlockung: Die Magie der Karibikinseln

Sandige, von Palmen gesäumte Strände, türkises Wasser und tropische Inseln – hört sich doch nach dem perfekten Urlaubsparadies an, oder?

Urlaub auf den karibischen Inseln

Sandige, von Palmen gesäumte Strände, türkises Wasser und tropische Inseln – hört sich doch nach dem perfekten Urlaubsparadies an, oder? Kein Wunder, dass die karibischen Inseln für viele das Traumziel schlechthin sind. Doch die Karibik ist kein einzelnes Reiseziel, sondern eine faszinierende geografische Region. Der karibische Archipel umfasst mehr als 7000 Inseln. Bei so vielen paradiesischen Inseln ist es natürlich schwer sich für eine zu entscheiden. Deshalb stellen wir Ihnen gerne unsere liebsten karibischen Inseln vor. Wer sich nicht auf eine Insel festlegen möchte, sollte unbedingt über eine Karibik Kreuzfahrt nachdenken. Was gibt es Schöneres als von Insel zu Insel zu fahren und ganz entspannt die Unterwasserwelt und schönsten Strände vom Meer aus zu beobachten?  

Santo Domingo in der Dominikanischen Republik in der Karibik

Sinnbild eines tropischen Urlaubsparadieses


Karibischer Reisetraum Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik liegt zwischen Atlantik und Karibik und verkörpert genau das, was dem Klischee eines Traumurlaubs auf einer paradiesischen Insel entspricht: hunderte Kilometer weißer Sandstrand, leuchtend türkisblaues Wasser und schönste Palmenwälder. Doch die Dom. Rep., wie das Traumziel gerne abgekürzt wird, bietet nicht nur traumhafte Strände, sondern auch eine Fülle von Abenteuern. Aktivreisende und Naturliebhaber werden hier verwöhnt: Mehr als zehn Nationalparks und etwa 70 Umweltreservate, vielfältige Tauchspots, renommierte Golfanlagen sowie tolle Surf- und Segelmöglichkeiten warten darauf, entdeckt zu werden. Tierliebhaber werden vom Parque Nacional del Este begeistert sein, da er Heimat einer Vielzahl von Vögeln sowie Delfinen und Seekühen ist. Auch Bergsteiger erwartet in diesem karibischen Land eine einzigartige Erfahrung: der Pico Duarte, der höchste Gipfel in der Karibik. Ein weiteres Highlight ist die Altstadt von Santo Domingo, ein UNESCO-Weltkulturerbe mit vielen Sehenswürdigkeiten.  

Weitere Informationen zu den Naturschätzen, den schönsten Stränden und kulturellen Unternehmungen finden Sie in unserem Artikel "Urlaub in der Dominikanischen Republik". Wer auf der Suche nach einem Luxus-Urlaub im Paradies ist, sollte unbedingt unsere Reiseexperten kontaktieren, denn diese kennen die besten exklusiven Angebote für Sie.  

Berg auf St. Lucia in der Karibik

Das perfekte Ziel für verschiedenste Urlaubsaktivitäten


Naturwunder St. Lucia

St. Lucia ist ein Inselstaat in der östlichen Karibik und gehört zur Inselgruppe der südlichen Antillen. Die Insel ist unter anderem für ihre spektakuläre Berglandschaft und Vulkane, ihren Dschungel und die bunten Korallenriffe bekannt. Das Naturparadies bietet viele Routen zum Wandern – vom beliebten Gipfel des Gros Piton bis zu spannenden Wanderungen durch den Regenwald. Wer im Urlaub auch gerne das Nachtleben genießen möchte, wird in Rodney Bay fündig. Hier kann im karibischen Flair ausgelassen gefeiert werden. St. Lucia ist auch für seine Jahrhunderte alte Tradition in der Kakaoproduktion bekannt – perfekt für alle Schoko-Fanatiker! Hier können Sie nicht nur die weißen Sandstrände genießen, sondern auch Touren rund um das Thema Schokolade erleben oder sogar Schokoladen-Spa-Anwendungen genießen. Schlamm drüber heißt es auch bei einer ganz besonderen Wellness Aktivität: einem Schlammbad in den heißen Schwefelquellen in den Sulphur Springs, wobei hier eher Spaßfaktor als der Wellessmoment im Fokus steht. Erwähnenswert ist auch die wunderschöne Unterwasserwelt der Insel. Bunte Korallenriffe, Schildkröten und eine Vielzahl von Fischarten warten darauf, beim Schnorcheln oder Tauchen entdeckt zu werden. Hierfür ist von Dezember bis April die beste Reisezeit. 

Hauptstadt Havanna auf Kuba in der Karibik

Zwischen feurigen Salsa-Rythmen und traumhaft karibischer Natur


Farbenprächtiges Kuba

Kuba verkörpert wie kein anderes Land karibisches Lebensgefühl. Hier treffen kunterbunte Kolonialstädte, karibische Traumstrände, tropische Natur und weitläufige Plantagen aufeinander. Auf der einen Seite lassen die geschichtsträchtigen Teile der Insel die Zeit wie still gestanden erscheinen und auf der anderen Seite füllen die Kubaner selbst die Straßen mit Lebensfreude und Temperament. Ein absolutes Highlight jeder Kuba-Reise: die Hauptstadt Havanna. Die Altstadt ist mit ihren Kolonialbauten, wie das Castillo de la Real Fuerza, eine wahre Augenweide und es herrscht eine einzigartige Stimmung. Mitreißende Klänge von Salsa und Rumba durchdringen die Luft, während man sich in den unzähligen Bars oder an der Ufermeile Malecón von der leidenschaftlichen Atmosphäre mitreißen lassen kann. Auch Kubas Naturschätze sind jede Reise wert. Im Westen beeindruckt das Valle de Viñale mit Mogotes-Hügeln und Tabakplantagen. Im Süden lockt die malerische Altstadtstadt von Trinidad und dem umliegenden Tal der Zuckermühlen (Valle de los Ingenios). Traumhafte Strände sind auf der nördlich vorgelagerte Inselkette Jardines del Rey zu finden. Um die faszinierenden Kontraste der Insel zu erleben, eignet sich am besten eine Rundreise. In unserem Kuba-Artikel finden Sie die schönsten Orte und Reisetipps.  


Traumurlaub in der Karibik buchen


Angebote für Dom. Rep., St. Lucia & Kuba

Tropische Insel Barbados mit Blick auf den goldenen Strand

Eine einzigartige Mischung aus Geschichte, Natur & Luxus


Tropenparadies Barbados

Wer auf der Suche nach einem paradiesischen Reiseziel mit luxuriösen Unterkünften ist, wird auf Barbados definitiv fündig. Hier erleben Sie die perfekte Symbiose aus Luxus und karibischem Flair. Atemberaubende Strände, klares blaues Wasser und die tolle Gastfreundlichkeit der Einheimischen sind nur einige Pluspunkte der karibischen Insel. Darüber hinaus gibt es viele weitere Highlights wie Höhlen, historische Stätten und der wunderschöne Nationalpark Farley Hill. In Hunte's Gardens können Besucher verschiedenste Pflanzenarten finden und im Mount Gay Visitor Centre bei einer Tour den bekannten Rum von Barbados kennenlernen. Ein weiteres absolutes Muss ist auch ein Besuch der Harrison's Cave, einer faszinierenden Tropfsteinhöhle. Die Hauptstadt Bridgetown eignet sich hervorragend zum Bummeln, Essen gehen und verschiedene Sehenswürdigkeiten, wie das George Washington House, zu besichtigen. Von der malerischen Chamberlain Bridge aus, hat man übrigens einen tollen Blick auf den Hafen und die Stadt. Natürlich hat auch diese Insel traumhafte Strände zu bieten. Während der Bottom Bay als einer der schönsten Strände auf Barbados gilt (jedoch aufgrund seines starken Wellengangs nicht zum Baden geeignet ist), eignen sich Carlisle Bay und Browne's Beach besonders gut zum Baden und für Wassersportaktivitäten. Auch an Land gibt es genügend Aktivitäten für alle, die auch mal gerne eine Alternative zum Strandtag in ihrem Urlaub einbauen wollen. Vom Wandern über Cricket bis zum Golfen finden Sie alles, was das Herz eines Aktivurlaubers begehrt.  

Mit seinem freundlichen Charme, der entspannten Atmosphäre und den prächtigen Resorts bietet Barbados den perfekten Ort, um sich im Urlaub einmal so richtig zu erholen.

Karibische-Insel-Jamaika

Rhythmisches Leben, entspannte Strände und atemberaubende Natur


Jamaika: King of Reggea

Wer kennt sie nicht – die wohl mit die faszinierendste der karibischen Inseln, die zu den großen Antillen gehört: Jamaika. Hier erwartet Sie ein ansteckender, entspannender Lebensstil und die berühmte jamaikanische Gastfreundschaft. Bob Marley, der King of Reggea, hat die Musikrichtung in die Welt getragen und eine ganz besondere Kultur damit begründet. Hierauf sind die Jamaikaner unglaublich stolz. Vor allem in der Hauptstadt Kingston füllen die Reggea-Klänge von Bob Marley die Straßen und die feiernden Menschen stecken einen direkt mit der guten Stimmung an. Doch nicht nur das rhythmische Leben und die traumhaften Strände sprechen für einen Urlaub auf dieser karibischen Insel. Auch die abwechslungsreiche Landschaft mit einer Vielzahl an Tierarten und zahlreichen Highlights, wie Wasserfälle, Regenwälder und die unglaubliche Unterwasserwelt, zieht Jahr für Jahr viele Urlaubssuchende an. Abenteurer und Naturfans finden hier unterschiedlichste Aktivitäten zwischen unglaublichen Aussichten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung durch die mystischen Blue Mountains mit einem genüsslichem Blue Mountain Kaffee als Belohnung? Übrigens ist nicht nur der bekannte Blue Mountain Kaffee wahnsinnig lecker. Die jamaikanische Küche hat viele weitere Leckereien, wie das Jerk-Hühnchen, Kochbananen und den White Rum zu bieten.  

Bevor Sie Jamaika als Reiseziel auswählen, sollten Sie sich vorher bei unseren Reiseexperten oder online (zum Beispiel beim Auswärtigen Amt) über aktuelle Reise- und Sicherheitsbestimmungen informieren, da es immer mal wieder zu Einschränkungen/Hinweisen kommen kann. 

Karibische-Inseln

Die Qual der Wahl?


Antigua & Barbuda, Aruba, Curaçao & Puerto Rico

Wenn es um die besten Urlaubsziele in der Karibik geht, fällt es schwer, mit der Aufzählung aufzuhören. Ein Paradies reiht sich an das andere. Deshalb hier noch eine kleine Kurzfassung zu weiteren sehr beliebten karibischen Inseln: 

Antigua und Barbuda: Die Inselgruppe ist für ihre unglaublichen Korallenriffe, Strände und Regenwälder bekannt. Mit 365 Stränden – für jeden Tag des Jahres einen – verspricht dieses Reiseziel sonnige Erholung und zahlreiche Wassersportvergnügen. 

Aruba ist die westlichste und kleinste der ABC-Inseln und aufgrund seines sonnigen Klimas das ganze Jahr über ein attraktives Reiseziel. Sie gilt als Insel der Kontraste: atemberaubende Dünen und weiße zuckrige Sandstrände treffen auf faszinierende Felsformationen. Wassersport wird hier großgeschrieben, aber das wohl spannendste Stranderlebnis bietet der Flamingo Beach, wo Sie mit den pinken Vögeln baden können.  

Curaçao: Die niederländische Karibikinsel Curaçao begrüßt Sie mit bunten Häusern, einem lebensfrohen Mix der Kulturen, artenreichen Korallenriffen und paradiesischen Stränden. Hier kann man perfekt dem Alltag entfliehen, unberührte Strandjuwelen entdecken und beim legendären Nachtleben von Curaçao den Tag ausklingen lassen. 

Puerto Rico ist ein karibischer Allrounder. Traumhafte Strände und die historische Altstadt von San Juan mit seinen farbenfrohen Gebäuden aus der Kolonialzeit sowie den alten Festungen, ziehen viele Urlauber auf die Insel. Aktivurlauber können Surfen, Tauchen, Klettern, durch den El Yunque Nationalpark wandern oder auf einer Zipline durch den Regenwald düsen. Aber Achtung! Zwischen Mai und November ist auf Puerto Rico Hurrikansaison.  


Inseltraum in der Karibik


Barbados, Jamaika & Curaçao

Kreuzfahrt in die Karibik

Diese Gründe sprachen für eine Erkundungstour mit dem Schiff


Kreuzfahrt durch das karibische Paradies

Große Auswahl trifft auf große Entdeckungslust? Dann können wir eine Karibik-Kreuzfahrt wärmstens empfehlen – vor allem für diejenigen, die die Karibik noch nicht bereist haben. 

Kreuzfahrten in der Karibik versprechen unvergessliche Abenteuer in einem Paradies aus türkisfarbenem Wasser, strahlendem Sonnenschein und exotischer Vielfalt. Von historischen Städten wie San Juan (Hauptstadt von Puerto Rico) über die schönsten Regenwälder und Wasserfälle bis hin zu abgeschiedenen Inseln wie St. Kitts können karibische Highlights von Bord aus erlebt werden. Vor allem in der Karibik gibt es auf den vielen Inseln unzählige schöne Landschaften und kulturell einiges zu entdecken. Was eignet sich also besser als eine Kreuzfahrt, um in all diese Dinge entspannt reinzuschnuppern?  

Eine Kreuzfahrt hat gegenüber anderen Arten von Rundreisen in Sachen Bequemlichkeit und Urlaubsfeeling einige Vorteile. Der wohl bedeutendste Vorteil: Das ständige mühsame Kofferpacken und die Hotelwechsel entfallen. Während bei Rundreisen die Hotels wechseln, bleibt Ihre Kabine auf dem Kreuzfahrtschiff Ihr "schwimmendes Zuhause" über die gesamte Reisedauer hinweg. Ein Höchstmaß an Bequemlichkeit versprechen auch die Etappen zwischen den einzelnen Zielen. Anstatt stundenlang am Lenkrad zu sitzen oder am Flughafen zu warten, entspannen Sie im Liegestuhl oder genießen die vielfältigen Bordaktivitäten. Eine Kreuzfahrt bietet somit den Luxus, die Reise selbst äußerst komfortabel zu gestalten und frisch erholt am nächsten Halt anzukommen. Weitere Vorteile einer Kreuzfahrt haben wir für Sie in unserem Artikel "Mehr vom Urlaub: Warum Kreuzfahrten so beliebt sind" zusammengefasst. 

Welche Route und welches Kreuzfahrtschiff am besten für Sie geeignet ist, hängt natürlich von den individuellen Vorlieben ab. Es gibt verschiedene Anbieter, die die Karibik bereisen. Lassen Sie sich gerne von unseren Experten im Reisebüro oder online über einen Video-Call beraten und starten Sie ganz entspannt in Ihren karibischen Traumurlaub. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt und liegen Sie bereits mit Ihrem Urlaubscocktail an einem puderzuckerweißen Traumstrand oder erkunden die farbenfrohe Kultur der Karibik? Dann kontaktieren Sie Ihre Reiseexperten in Ihrem Reisebüro. Wir freuen uns darauf Sie an Ihr Urlaubsparadies zu bringen.  


Karibische Inseln entspannt vom Meer aus entdecken


Kreuzfahrt in die Karibik

msc21008178
SPECIAL
MSC Cruises S.A

7 Nächte ab/bis MiamiMSC Seascape - MSC CruisesMiami, Puerto Plata, San Juan, Nassau, Ocean Cay - MSC Marine Reserve

Oct
01
2023
Oct
15
2023
ab599 €p.P.
2 Personen für 7 TageDiese Daten sind vorübergehend statisch
237
MSC Cruises S.A

16 Nächte ab Fort-de-France bis MarseilleMSC Seaside - MSC CruisesFort-de-France, Pointe-à-Pitre, Bridgetown, Saint John\'s, Philipsburg, Funchal - Madeira, Malaga, Valencia, Marseille

Apr
06
2024
ab1091 €p.P.
2 Personen für 16 TageDiese Daten sind vorübergehend statisch
magic
Disney Kreuzfahrten

14 Nächte ab Miami bis San DiegoDisney Magic - Disney KreuzfahrtenMiami, Cozumel, George Town, Cartagena (CO), Panamakanal, Puerto Vallarta, Cabo San Lucas, San Diego

Oct
05
2023
ab4418 €p.P.
2 Personen für 14 TageDiese Daten sind vorübergehend statisch