Urlaub auf Teneriffa: das Kanarenparadies mit den zwei Gesichtern

Zwischen Teide und Playa de los Cristianos: Teneriffa besticht durch seine zwei Klimazonen, landschaftliche Extreme und wunderschöne Naturstrände!
Mittelmeer Baden Meer Strand Urlaub

Den Winter auf den Kanaren erleben


Aktionsangebot Teneriffa

THB 999 H3666

Unser Deal für die Costa Adeje

ADRIÁN Hoteles Colón Guanahaní

Playa de Fanabe (Costa Adeje), Teneriffa, Spanien

7 Tage|Halbpension|Standard double room
ab937 €p.P.
92%

GRÜNER NORDEN, SONNIGER SÜDEN


Reisen zum vielseitigen Teneriffa

Sie ist mit rund 2.000 Quadratkilometern nicht nur die größte der Kanaren, sondern mit rund 900.000 Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Insel Spaniens: Teneriffa liegt in der Mitte des Archipels, zwischen Gran CanariaLa Palma und La Gomera. Ihr Wahrzeichen ist der majestätische Pico del Teide, ein Schichtvulkan mit 3.715 Meter hohem Gipfel. Als höchste Erhebung Spaniens ist er bei gutem Wetter auch von den Nachbarinseln aus zu sehen.

Teneriffa zieht feierlustige Sonnenanbeter ebenso an wie Familien und naturbegeisterte Aktivurlauber, denn das Urlaubsparadies im Atlantik ist quasi zweigeteilt: Im sonnenverwöhnten, schon fast wüstenhaft anmutenden Süden erwartet die Gäste bei einem Urlaub auf Teneriffa moderne Ferienzentren mit langen Sandstränden. Wer es im Teneriffa Urlaub eher ruhiger und grüner mag, ist dagegen besser im regenreicheren und dicht bewaldeten Norden aufgehoben, wo die Vegetation üppiger und die Strände und Orte noch ursprünglicher sind. Diese Vielfalt und ganzjährig warme Temperaturen machen die Kanareninsel zu einem besonders attraktiven Reiseziel, das nur etwa 4,5 Flugstunden entfernt ist.

Teneriffa Urlaub: Felsiger Strand von Teneriffa

Urlaub auf Teneriffa: VON PECHSCHWARZ BIS GOLDGELB


Abwechslungsreiche Strände im Teneriffa Urlaub entdecken

Auf Badeurlauber, welche die kanarische Sonne genießen wollen, wartet vor allem im Süden Teneriffas eine Vielzahl traumhafter Strände. Der längste natürliche Sandstrand von Teneriffa ist nur einen Steinwurf vom Flughafen entfernt. Die Playa de la Tejita zeichnet sich nur nicht durch ihre Abgeschiedenheit aus, sondern auch durch den Felsen Montaña Roja, der neben dem Strand aufragt. Feiner, weißer und flach abfallender Sand erwartet Sie in Ihrem Urlaub auf Teneriffa an der Playa de Los Cristianos am gleichnamigen Touristenort. An der benachbarten Playa de las Américas wie auch an der Playa de Troya lässt es sich ausgelassen feiern. Ebenfalls an der Costa Adeje liegen der Strand und der Yachthafen Puerto Colón, wo Wassersportler viele Angebote vorfinden. Auch an der Westküste gelegen: der schwarze Sandstrand der Playa la Arena und die Playa de los Gigantes. Sie sind geprägt von der angrenzenden Steilküste und ein idealer Ausgangspunkt für ein besonderes Highlight auf der Reise: eine Wal- und Delfinbeobachtung. Aber auch der Norden bietet unter anderem mit der malerischen Playa de las Teresitas nahe der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife und der pechschwarzen Playa Jardin bei Puerto de la Cruz tolle Bademöglichkeiten für einen gelungenen Urlaub auf Teneriffa. Auf der Insel gibt es auch mehrere Naturpools. Wer Abwechselung zu einem Strandtag sucht, findet hier kristallklares Wasser zwischen beeindruckenden Felsen und Lavagestein. Bei einem Sprung in einen der Naturpools sollten Sie unbedingt an Ihre Taucherbrille denken, der Ausblick unter Wasser lohnt sich.


Kanarenparadies entdecken


Unsere Top-Pauschal-Urlaubsangebote

Urlaub auf Teneriffa: Windmühle mit bunten Häusern auf Teneriffa

Ausflüge in die Natur, die Stadt und aufs Dach Spaniens


Die schönsten Sehenswürdigkeiten im Urlaub auf Teneriffa entdecken

Ein absolutes Muss für jeden Teneriffa Urlaub ist ein Ausflug in den Teide-Nationalpark in der Inselmitte. Eine Seilbahn übernimmt 3.500 Höhenmeter, der Rest kann zu Fuß erobert werden. Es gibt ein gut ausgebautes Netz an Wanderwegen und auch nachts lohnt sich der Weg auf das Dach Spaniens, denn der Pico del Teide gehört für Sternenbeobachter zu den Top-Adressen. Zu den beliebtesten Orten Teneriffas gehört auch die monumentale Steilküstein in Los Gigantes. Die gigantischen Felsklippen sind bis zu 450 Meter hoch und bilden eine der höchsten Steilküsten Europas. Auch der malerische Hafen ist hier ein beliebtes Ausflugsziel und Startpunkt für Wal- und Delfinbeobachtungstouren. Im Süden Teneriffas leben dauerhaft 2 Wal- und Delfinarten: der Große Tümmler und der Grindwahl. Als weiteres Wahrzeichen Teneriffas gilt der wohl 800 Jahre alte Drachenbaum Drago Milenario in Icod de los Vinos. Ganz in der Nähe befindet sich auch die 17 Kilometer lange Lavahöhle Cueva del Viento.

 Ebenfalls etwas für Naturliebhaber: eine kombinierte Sightseeing- und Wandertour durch die Gemeinde und das Tal von La Orotava oder ein Ausflug in die üppige Flora und Fauna des Biosphärenparks Parque Rural de Anaga. Die Inselhauptstadt ist natürlich auch einen Kurztrip im Teneriffa Urlaub wert: Santa Cruz de Tenerife hat nicht nur mit dem Auditorio de Tenerife moderne Architektur zu bieten, auch die Markthalle Nuestra Señora de Africa, die geschichtsträchtige Altstadt und der Hafen sind sehenswert. Was wäre eine Reise ohne einen Sparziergang über den lokalen Markt? Zwischen neuen Gerüchen und frischem Essen lädt der Markt in Santa Cruz dazu ein zu schlendern und sich durchzufuttern.  

Teneriffa Urlaub mit Kindern

Teneriffa Urlaub mit der Familie


Entspannung und abwechslungsreiche Unternehmungen

Teneriffa gilt als Insel der unbegrenzten Möglichkeiten, was beim Thema Aktivitäten auf jeden Fall zutrifft. Sowohl für Groß als auch für Klein gibt es verschiedenste Unternehmungen, die den Teneriffa Urlaub versüßen. Bei Sonne, Strand und Meer darf natürlich der Badespaß für die ganze Familie nicht fehlen. Auf der Kanarischen Insel gibt es viele Sandstrände, die flach abfallen und Wassersportaktivitäten bieten, wie der Playa de Los Cristianos. Kinder können sich hier einfach nur wohlfühlen. Wer in seinem Urlaub mehr auf Action steht, sollte im Südwesten Teneriffas an der Costa Adeje den mehrfach prämierten Siam Park besuchen: Riesenrutschen, ein Wasser-Dschungel und sogar eine Wasser-Achterbahn warten hier auf Adrenalinjunkies. Während sich die Kids austoben, bietet der Siam Park auch eine tropische Umgebung, die Erwachsene zum Entspannen einlädt. Tierfans dürfen sich im Teneriffa Urlaub einen Besuch im Loro Parque nicht entgehen lassen, wo sie mehr als 10.000 Exoten erwarten. Der Park befindet sich in Puerto de la Cruz, im Norden der Kanareninsel. Hier können Besucher Tiere aus der Nähe beobachten und lehrreiche Informationen auf spannende Weise erfahren. Für die Kids gibt es tagsüber verschiedene Shows im Park. Anschließend können sie den Abend in den farbenfrohen Gassen von Puerto de la Cruz ausklingen lassen. Auch den beliebten Teide-Nationalpark können Familien gut mit Kindern besuchen. Die Fahrt mit der Seilbahn auf 3.500 Höhenmeter hinauf bietet spektakuläre Ausblicke und ermöglicht es Kindern, die faszinierende Welt der Vulkane zu entdecken. Da Teneriffa bei Familien ein sehr beliebtes Reiseziel ist, gibt es natürlich auch eine Vielzahl von familienfreundlichen Unterkünften. Also worauf warten? Die perfekte Kombination aus Abenteuer, Erholung, Natur und Kultur ist doch Grund genug direkt den nächsten Teneriffa Urlaub zu buchen. Unsere Reisebüros finden die perfekte Reise für Sie!


Lassen Sie sich inspirieren von Reiseland


Weitere Ideen für einen Kanaren-Urlaub

Winterurlaub-buchen

Winterurlaub ­– karibische Cocktails, Sonne satt und Erlebnis pur

Der Winter muss nicht immer kalt werden, denn wir zeigen Ihnen, wo Sie am besten Ihre Wintersonne genießen.
Hideaway_Urlaub_Geheimtipps_Ruhe_Erholung

Hideaway-Holiday: Die ruhigsten Urlaubs-Geheimtipps für den Sommer

Etwas von der Welt sehen, aber es muss nicht „alle Welt“ dabei sein – wenn das Ihr Urlaubsmotto ist, sind Hideaways genau das Richtige für Sie. Wir erzählen Ihnen gerne mehr darüber!
La-Gomera-Berglandschaft

La Gomera

Außergewöhnliche schwarze Strände, mystische Vulkanschlote und verwunschene Urwälder: Entspannen und Wandern auf La Gomera!
la-gomera

Kanaren

Schwarze Lavastrände, bizarre Vulkanlandschaften und einzigartige Naturwelten – Ein Kanaren Urlaub steht für ganzjähriges Ferienvergnügen, egal ob Bade- und Surfspaß, Wander- oder Kultururlaub!
la-palma

La Palma

Ursprüngliche Natur, außergewöhnliche Strände, üppig grüne Natur: Willkommen auf der 'Isla Verde' La Palma!
Lanzarote

Lanzarote

Kunstvolle Architektur, feurige Vulkanglut und einzigartige Natur: Auf nach Lanzarote – nicht nur ein Surf-Hotspot!