Traumurlaub in Marokko!

Entdecken Sie die faszinierende Mischung aus orientalischer Kultur, atemberaubender Natur und pulsierendem Stadtleben. Von den engen Gassen der Medina von Marrakesch bis zu den endlosen Sanddünen der Sahara ist das afrikanische Land das perfekte Urlaubsziel, um unvergessliche Erinnerungen zu sammeln. 

Marokko

Ein Märchenland zwischen Wüstenzauber und Königsstädten


Marokkos faszinierende Vielseitigkeit

Die faszinierende Weite der Wüste, bunte Märkte, Wasserfälle und traumhafte Strände – wer einen Marokko-Urlaub im Norden Afrikas erlebt, kommt oft aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Marokko ist ein Land voller Kontraste und lädt sowohl zum Strandurlaub an der Atlantikküste oder einen Städtetrip ins Leben von 1001 Nacht ein, aber natürlich auch zu einer Rundreise durch faszinierende Landschaften. Tauchen Sie ein in eine Welt voller bunter Märkte in Marrakesch oder Rabat, entdecken Sie zahlreiche Filmdrehorte und erleben Sie einzigartige Kultur, Marokko ruft!

Atlasgebirge bei Marokko

Outdoor-Abenteuer & aktive Erholung


Das perfekte Land für abwechslungsreiche Erlebnisse

Bei einem Urlaub in dem afrikanischen Land können Reisende bei verschiedensten Aktivitäten unvergessliche Momente erleben. Von atemberaubenden Bergen bis hin zu spektakulären Wüstenlandschaften bietet Marokko alles, was das Herz eines Aktivurlaubers begehrt. Hoch hinaus geht es im Atlasgebirge, welches sich über weite Teile Marokkos erstreckt. Mountainbikern und Wanderern wird hier eine beeindruckende Kulisse geboten. Jegliche Anstrengungen lohnen sich, denn im Atlasgebirge warten Aussichten auf alte Bergdörfer an steilen Hängen und malerische Täler auf Sie. Beliebtes Ziel: der Gipfel des Djebel Toubkal in 4.167 Metern Höhe. Für Wüstenliebhaber ist die Sahara ein absolutes Muss. Unternehmen Sie eine Kameltour durch die endlosen Sanddünen und erleben den Zauber der Wüste bei einem unvergesslichen Sonnenuntergang. Abgerundet wird das Wüstenerlebnis auf Ihrer Reise mit einer Übernachtung in einem traditionellen Beduinenzelt. Wer auf der Suche nach dem ultimativen Adrenalinkick ist, kann seine Abenteuerlust beim Sandboarding,Quad-Touren und Jeep-Safaris durch die Sahara ausleben.  
 

Die Küste Marokkos hingegen bietet sowohl Platz für einen entspannten Strandurlaub, als auch eine Vielzahl an Wassersportmöglichkeiten. Der bekannteste Badeort ist Agadir, der perfekte Ferienort mit breitem Strand, modernen Hotels und Shoppingmöglichkeiten. Das Fischerstädtchen Oualidia zwischen Casablanca und Safi zieht mit seiner wunderschönen Lagune Badegäste an und in Saidia können Besucher an dem kilometerlangen Sandstrand sportliche Aktivitäten mit Entspannung kombinieren. Die Atlantikküste bietet perfekte Wellen zum Surfen für Anfänger und Fortgeschrittene. Bekannte Surfspots, die Surfer aus aller Welt anziehen sind beispielsweise Essaouira, Taghazout und Panorama Point. Taucher können in den Buchten von Essaouira, Agadir oder Taghazout die faszinierende Unterwasserwelt von Marokko erkunden und die bunte Vielfalt von Korallenriffen und Meereslebewesen entdecken. Abseits der Naturerlebnisse bietet Marokko natürlich auch zahlreiche kulturelle Aktivitäten. Die lebhaften Märkte und historischen Städte wie Marrakesch, Fes, Rabat und Casablanca eignen sich hervorragend, um im Urlaub die marokkanische Kultur und Gastfreundschaft kennenzulernen. 

Djema El Fna in Marrakesch bei Sonnenuntergang

Marrakesch: Tradition trifft auf Moderne


Eine Reise durch die pulsierende Seele Marokkos

Die beliebte Stadt Marrakesch liegt im Südwesten Marokkos und ist neben Fes, Meknès und Rabat eine der vier marokkanischen Königsstädte. Enge Gassen, lebhafte Souks, der Geruch der vielen exotischen Köstlichkeiten, der von den bunten Märkten durch die Luft zieht – Marrakesch bietet Kultur pur, ist aber auch gleichzeitig eine top moderne Stadt! Den kulturellen Teil der Stadt finden Gäste in der Medina von Marrakesch, wie die Altstadt in vielen arabischen Ländern genannt wird. Die Altstadt ist Weltkulturerbe und von einer etwa 19 km langen Stadtmauer aus dem 12. Jahrhundert umgeben. Der wohl berühmteste Platz Marokkos ist der Djemaa el Fna, ein Ort im Herzen der Medina, den Besucher auf ihrer Reise unbedingt gesehen haben sollten. Hier herrscht Tag und Nacht ein reges Treiben mit Straßenkünstlern und wahnsinnig vielen Ständen, die zum Bummeln und Souvenir shoppen einladen. Am Abend werden hier Garküchen aufgestellt und Gäste können sich bei festlicher Atmosphäre durch verschiedene Köstlichkeiten durchprobieren. Ein ziemlicher Kontrast zu der eigentlichen Geschichte des Ortes, denn hier wurden in der Geschichte die Hinrichtungen der Sultane zur Schau gestellt. Umso faszinierender ist die Lebensfreude, die hier heutzutage zu finden ist. Auch die Souks (Märkte) der Medina von Marrakesch, sind voller Leben, Farben, Gerüche und orientalischem Flair. Von Gewürzen über Öle bis zu Teppichen und Kleidung wird auf den Märkten alles Mögliche angeboten. Doch aufgepasst, Handeln ist hier das A und O. Auf den Besuch eines Palasts in Marokko sollten Touristen in ihrem Urlaub auf keinen Fall verzichten. Der Bahia-Palast ist eines der begehrtesten Ausflugsziele. Kaum von der lauten Straße der Altstadt herunter, fühlt man sich hier wie in einer anderen, ruhigeren Welt. Die orientalische Bauweise, individuell gestaltete Innenhöfe und wunderschöne arabischen Schnitzereien und Malereien zeigt marokkanische Handwerkskunst in ihrer schönsten Form. Für Kulturliebhaber hat die Altstadt viele weitere spannende Orte zu bieten. Darunter zum Beispiel die Saadiergräber, das Museum von Marrakesch und die Koutoubia-Moschee, die als Wahrzeichen der Stadt gilt. Das besondere marokkanische Flair erleben Gäste in ihrem Urlaub bei einer Übernachtung in einem Riad. Die traditionell marokkanischen Häuser mit Innenhof runden den Aufenthalt in der Altstadt mit authentischem Wohnen ab. 

Einen Kontrast zu der kulturellen Altstadt bietet der moderne Teil von Marrakesch. In der Neustadt herrscht ein vollkommen anderer Lebensstil, der Touristen aller Welt mit seinem dynamischen Charme und modernen Attraktionen anzieht. Tagsüber orientalischer Trubel in der Altstadt und abends in den besten Clubs der Neustadt feiern: der perfekte Ausgleich für den Marokko-Urlaub! Im modernen Teil von Marrakesch gibt es eine lebendige Clubszene mit angesagten Bars und Nachtclubs, in denen Besucher bis in die frühen Morgenstunden tanzen und feiern können. Zwei der beliebtesten Locations sind die SO Lounge Marrakech und die Buddha-Bar Marrakech, jeweils der perfekte Ort für einen ausgelassenen Abend. Auch die vielen luxuriösen Hotels, trendigen Bars und Restaurants sowie exklusiven Geschäfte warten darauf entdeckt zu werden. Shopping-Enthusiasten sollten auf ihrer Reise einen Stopp im Einkaufszentrum Menara Mall einlegen, welches eine Vielzahl von internationalen Marken, Boutiquen und Geschäften bietet. Wer eine Reise in die afrikanische Stadt plant, sollte auch unbedingt einen Besuch im Jardin Majorelle einplanen. Der von Yves Saint Laurent restaurierter Garten verzaubert seine Besucher mit einem einzigartigen Spiel aus Farben und Pflanzen und ist eine der meistfotografierten Attraktionen von Marrakesch.  

Unsere Geheimtipps für eine Reise nach Marrakesch: Besuchen Sie neben den bekannten Attraktionen auch Dar El Sadaka. Ein spannendes Erlebnis, bei dem Sie in ein auf dem Kopf stehendes Haus besuchen können. Außerdem sollten Sie in der Stadt unbedingt den Pfefferminztee thé à la menthe, das Nationalgetränk in Marokko probieren. 


Den perfekten Marokko-Urlaub planen mit meinReiseb├╝ro24


Aktivurlaub, Familienurlaub oder Städtetrip?

Kinder reiten in der Wüste auf einem Kamel

Ein Märchen aus 1001 Nacht für die ganze Familie


Mit Kindern durch den abwechslungsreichen Orient

Bei einem Familienurlaub in dem nordafrikanischen Königreich wird durch die zahlreichen Unternehmungsmöglichkeiten keine Langeweile aufkommen und gleichzeitig bleibt genug Platz für Entspannung – wohin Sie auch reisen. Zahlreiche Tierparks und Gärten, wie der Majorelle-Garten in Marrakesch, familienfreundliche Wanderungen durch das Atlasgebirge oder ein spannender Ausflug in die Weite der Wüste sind einzigartige Unternehmungen für Groß und Klein. Das Land voller kultureller Schätze und Abenteuer bietet eine Mischung aus Spaß, Bildung und unvergesslichen Erlebnissen, also perfekt für die ganze Familie. Neben dem orientalischen Zauber der Städte und Landschaften darf bei sommerlichen Temperaturen natürlich auch nicht der Badespaß fehlen. Durch die geografische Lage können Touristen in Marokko zwischen wunderschönen Stränden an der Atlantikküste und an der Küste des Mittelmeeres wählen und dort mit den Kindern im Wasser plantschen und Sandburgen bauen. Das afrikanische Land ist sehr familienfreundlich und kann mit einer Vielzahl an Familienhotels mit Kinderanimationen und Familienzimmern punkten. Wir beraten Sie gerne und finden das perfekte Hotel und die besten Ausflüge für Ihre Familie.  

Kasbah Ait Ben Haddou bei Marokko

Marokkos Welt berühmter Drehorte


Von „Game of Thrones“ bis „Lachsfischen im Jemen”

Marokko ist bekannt für seine atemberaubenden Landschaften, vielfältige Kulturen und beeindruckenden Architekturen. Kein Wunder also, dass das Land als beliebter Drehort für zahlreiche Hollywood-Filme und internationale Produktionen dient. Einer der bekanntesten Drehorte ist die Stadt Ouarzazate, die oft als "Hollywood von Marokko" bezeichnet wird. Das beeindruckende Atlas Film Studio in Ouarzazate ist eines der größten Filmstudios in ganz Afrika und hat dazu beigetragen, den Ort zu einem Hotspot für die Filmindustrie zu machen. Der Filmklassiker "Lawrence von Arabien", "Game of Thrones", der Film "Kundun" und "Die Mumie" gehören zu den bekanntesten Produktionen, die in Ouarzazate gedreht wurden. Auch die romantische Komödie "Lachsfischen im Jemen" wurde in der filmerprobten Gegend gedreht. Ein weiterer berühmter Drehort ist die Wüstenstadt Aït Benhaddou, die etwa 200 Kilometer südöstliche von Marrakesch liegt. Die spektakuläre Lehmarchitektur und die mittelalterliche Atmosphäre haben schon viele Regisseure und Filmemacher angezogen, sodass die Stadt ebenfalls in den bekannten Produktionen "Game of Thrones", "Gladiator" und "Die Mumie" zu sehen war. Von außen betrachtet, gleicht die Stadt einem Wüsten-Märchenschloss. Enge Gassen, historische Gebäude und die Aussichtspunkte der Stadt sind jeden Besuch wert. Geführte Touren kombinieren oft einen Tagesausflug zu den Städten Ouarzazate und Aït Benhaddou, perfekt für jeden Film- und Serienjunkie.  

Die lebhaften Märkte, prächtigen Paläste und die traditionellen Riads haben auch Marrakesch zu einem beliebten Drehort gemacht. Filme wie "Sex and the City 2" und "Mission: Impossible – Rogue Nation" haben Marrakeschs charmante Mischung aus orientalischer Kultur und modernem Flair erkannt und als Drehort genutzt. Eine völlig andere Atmosphäre bietet die Sahara-Wüste mit ihren beeindruckenden Sonnenuntergängen und ihrer faszinierenden Weite. Die endlosen Sanddünen dienten als Kulisse für bekannte Filme wie den James-Bond-Film "Spectre". Der Film Casablanca wurde zwar komplette in den Studios in Hollywood gedreht, aber eine Nachbildung des bekannten Rick’s Café kann seit 2004 auch in Casablanca besucht werden. Es ist eine freie Nachbildung des gleichnamigen Schauplatzes aus dem Film Casablanca mit Ingrid Bergman und Humphrey Bogart. 

Durch die Vielfalt Marokkos gibt es noch viele weitere Städte, Wüstenregionen, Küstenabschnitte und Gebirge, die als Drehorte genutzt wurden. Eine Rundreise durch die inspirierenden Gegenden und Filmkulissen macht den Marokko-Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. 


Sportliche Aktivitäten und Entspannung


Urlaub in Saidia

THB 999 H66893

Saidia

Be Live Collection Saidia

Saidia, Marokko - Tanger & Mittelmeerküste, Marokko

5 Tage|All Inclusive|Doppelzimmer Superior
ab676 €p.P.

Lassen Sie sich inspirieren von meinReiseb├╝ro24


Weitere spannende Ziele für einen Afrika-Urlaub

kenia

Kenia

Atemberaubende Tierwelt, stolze Massai, eisbedecktes Hochgebirge und paradiesische Strände: Die Vielfalt Afrikas in Kenia erleben
afrika-menschen

Gambia

Bewegende Geschichte, tropische Natur und Bilderbuchstrände an der 'Smiling Coast of Africa': Afrikanischer Mikrokosmos Gambia
elefant-afrika

Afrika

Vom höchsten Gipfel des Kilimandscharo bis zu den tiefsten Tauchgründen vor Madagaskar – den einzigartigen Zauber Afrikas erleben.
aegypten-rotes-meer

Makadi Bay

Märchenhafte Wüstenlandschaft, kristallklares Meer und opulente Premium-Hotels: Makadi Bay, eine der schönsten Buchten Ägyptens
rotes-meer-aegypten

El Gouna

Nubische Lagunenstadt am Roten Meer: Actionreicher Wassersport oder sonnige Strandzeit in El Gouna
gizeh

Ägypten

In die geheimnisvolle Welt Ägyptens eintauchen – wortwörtlich zwischen farbenprächtigen Fischen und Korallen im Toten Meer oder angesichts einiger der bedeutendsten archäologischen Stätten der Weltgeschichte.